• +33 877 554 332
  • info@website.com
  • Mon - Fri: 9:00 - 18:30

Minute wurde der Druck der Engländer zu groß. Salah kam im Strafraum an den Ball und wackelte seinen Gegenspieler Koulibaly mit einer Körpertäuschung aus. Der Ägypter schob den Ball Ospina zum 1:0 durch die Beine.

Kurz nach der Pause vergab er die große Chance zum 2:0, als er einen Schuss aus zehn Metern knapp neben das Tor setzte. Liverpool hatte das Spiel auch in der zweiten Halbzeit lange im Griff. Doch nur ein Gegentor hätte das Aus in der Champions League bedeutet. Als Callejon in der 80. Minute nur knapp scheiterte, wäre es beinahe so weit gewesen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.